wieWirHelfen KATASTROPHENHILFE head

Katastrophenhilfe

Dürre, Überschwemmungen, Hurrikans, Erdbeben, Tsunami, Hunger, Seuchen, Kriege, Selbstmordattentate ... Seit Jahrzehnten nehmen Katastrophen und kriegerische Konflikte dramatisch zu und kosten täglich vielen Menschen das Leben.

Nehemia hilft weltweit, schnell und effektiv. Die Zusammenarbeit mit örtlichen Partnern, Kirchen und Organisationen in den betroffenen Ländern garantiert, dass die Hilfe bei den Bedürftigen ankommt und nicht in dunklen Kanälen versickert. Nehemia legt großen Wert auf Hilfe zur Selbsthilfe, damit die Betroffenen ein selbstbestimmtes, menschenwürdiges Leben führen können.

In Katastrophenfällen hat sich eine wirkungsvolle Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt entwickelt.

Die Tabelle gibt eine Auswahl über Hilfeleistungen der letzten Jahre:

Jahr Land Art der Katastrophe  
2017 Südsudan Hungersnot  
2016 Äthiopien Dürrekatastrophe  
2016 Kuba Wiederaufbau nach Hurrikan Matthew  
2016 Haiti Wiederaufbau und Soforthilfe nach Hurrikan Mathew  
2015 Nepal Erbeben  
2015 Irak Flüchtlingshilfe in Bagdad  
2013 Philippinen Taifun Haiyan  
2011 Japan Erdbeben / Tsunami  
2011 Dschibuti Hungersnot  
2011 Äthiopien Hungersnot  
2010 Haiti Erdbeben  
2010 Polen Flut  
2010 Pakistan Überschwemmung  
2009 Irak Krieg  
2009 Äthiopien Hungersnot  
2008 Irak Krieg  
2007 Sudan Bürgerkrieg  
2007 Irak Krieg  
2007 Mexiko Überschwemmung  
2006 Sambia Hungersnot  
2006 Tansania Hungersnot  
2006 Sudan Bürgerkrieg  
2005 Indonesien Tsunami  
2005 Indonesien Erdbeben Java  
2005 Sambia Hungersnot  
2005 Sudan Bürgerkrieg  
2005 Guatemala Überschwemmung  
2005 Serbien Überschwemmung  
2005 USA Hurrikan  
2004 Haiti Wirbelsturm/Flut  
2003 Sambia Hungersnot  
2003 Äthiopien Hungersnot  
2002 Sambia Hungersnot  
2002 Afghanistan Krieg  
2000 Russland Tschetschienen-Krieg  
2000 Äthiopien Hungersnot